...
Latexpuppen in 3D

Scarlet Creame


Produktkarton

„Endlich mal eine Puppe, die sich von den anderen Modellen unterscheidet“, das waren meine ersten Gedanken, als ich die Gummipuppe aus ihrem Karton holte. Allerdings war die Freude darüber, eine transparente Puppe in den Händen zu halten, schnell vergangen, als es darum ging die Scarlet Creame Liebespuppe für den 3D Scan freizustellen. Wer mit Bildbearbeitungen zu tun hat, der wird verstehen, was ich damit meine. 🙂 Also wundert euch nicht, dass die Gummipuppe in der 3D-Ansicht den Originalhintergrund hat.

Nun zu der jungen Dame. Sie ist eine schlanke leuchtende Puppe mit transparenten Körper. Der Kopf hingegen ist komplett bedruckt und hat ein sehr schönes Fotogesicht. Damit die transparente Oberfläche etwas aufgepeppt wird, sind die Brustwarzen sowie die Vagina farbig. Außerdem hat sie schwarze Strümpfe aufgedruckt bekommen.

Scarlett Creame leuchtet im Dunkeln. Ich habe mir die Mühe gemacht und einfach mal ausprobiert, wie sehr die Puppe denn im Dunkeln leuchtet. Leider musste ich dabei feststellen, dass der Körper leider überhaupt nicht leuchtet, also nicht so, wie es die Abbildungen auf dem Karton vermuten lässt. Es leuchten lediglich die Zwischenräume des Strumpfmusters, die Brustwarzen, die Schambehaarung sowie ein Gesicht, das wohl mit fluorestierender Farbe aufgedruckt wurde.  Leider hat die Gummipuppe zu schwach geleuchtet, so dass ich hier leider kein Foto präsentieren kann.

Scarlet bleibt jedoch trotzdem eine schöne außergewöhliche Liebespuppe, da kaum eine andere einen durchsichtigen Körper besitzt.

  • Fotogesicht
  • drei Körperöffnungen
  • reale Brustform mit Brustwarzen
  • schmaler Körper
Scarlet Creame ist erhältlich bei Gummipuppen.de.

Kommentieren